]

Willkommen

 

Willkommen beim Verein ‚Aktiver Tierschutz Berlin‘.

Kontakt

Aktiv im Tierschutz

Tierschutz ist für uns mehr als ein Hobby, Tierschutz ist unsere Lebenseinstellung! Wichtig ist uns aber auch, das Tier, Mensch und Umwelt eine nicht zu trennende Einheit bilden.

Mehr erfahren…

Aktiv auf Facebook

Der Verein ‚Aktiver Tierschutz Berlin‘ ist auch in den sozialen Medien präsent. Besucht und folgt uns auf Facebook, um uns kennen zu lernen. Wir freuen uns auf euer ‚gefällt mir‚.

Mehr erfahren…

Aktiv auf der Webseite

Da wir wissen, dass es viele Tierschützer und Interessierte gibt, die Facebook nicht nutzen, berichten wir auch hier über unsere Aktionen. Wenn der Tierschutz uns Zeit lässt…

Mehr erfahren…

Aktiv werden mit uns

Ihr möchtet nicht länger nur lesen und posten, sondern auch aktiv im Tierschutz tätig werden? Kein Probelm: Meldet euch einfach bei uns. Mitmachen hilft Tiere schützen.

Mehr erfahren…

Auch Helfer brauchen Hilfe – ein Spendenaufruf

Tierschutz kann nicht nur aus Aktionen bestehen, sondern ist immer auch Aufklärungsarbeit. Das bedeutet Recherche zu relevanten Themen, Aufarbeitung zu leicht verständlichen Texten für Webseite und soziale Medien sowie die Erstellung von Flyern und Plakaten. Das alles kosten Zeit, die im Ehrenamt gerne gespendet wird, Infomaterial, Messestände, Banner und Plakate kosten Geld.

Wir wünschen uns von denen, die wir von uns und unserem Programm überzeugen konnten, eine kleine Spende zur Unterstützung unserer Arbeit. In welcher Form auch immer, jeder Beitrag hilft uns dabei, Menschen für das Tier als Mitgeschöpf zu sensibilisieren und Missbrauch, Ausbeutung und Quälerei anzuprangern. Wir freuen uns über eine Spende von Zeit und Kompetenz für Recherche, für das Erstellen von Infomaterial wie Flyer und Plakate, für die Teilnahme an Aktionen oder für das Verteilen von Flyern.

Oder auf unser Spendenkonto:

Aktiver Tierschutz Berlin e.V.
Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg
IBAN : DE 63 2305 2750 0081 380 321
BIC : NOLADE21RZB

Statement des Vereins Aktiver Tierschutz Berlin

Aufgrund bedauerlichen Missverständnissen in der Vergangenheit möchten wir an dieser Stelle hier eine klare Stellungnahme im Namen des Vereins Aktiver Tierschutz Berlin abgeben: Unser Verein versteht sich ausschließlich als Sprachrohr der Tiere und kämpft für deren Rechte. Wir erkennen jedes Individuum, ganz gleich welcher Art und Spezies, als gleichwertiges Mitglied unserer Weltgemeinschaft an und sehen deshalb folgende Punkte als Selbstverständlichkeit:

Wir distanzieren uns von jeder erdenklichen Art der Diskriminierung wie Rassismus, Spezisismus, Antisemitismus, Sexismus, Homophobie, Islamophobie etc. Wir lehnen die Diskreditierung von Volksgruppen, Spezies, Berufsgruppen und Minderheiten ab und stehen für einen respektvollen Umgang mit jedem Individuum.

Unsere Aufgabe ist der Schutz der Tiere als unsere Mitgeschöpfe, der wir selbstlos und ehrenamtlich nachkommen. Bei der Verfolgung von Tierrechten sind wir von Religionsgemeinschaften oder politischen Strömungen unabhängig und agieren überparteilich. Wir distanzieren uns deutlich und in aller Form von extremistischen Parteien und Organisationen sowie von fundamentalistischen Glaubensgemeinschaften. Das einzige, was wir vertreten, sind die Rechte der Tiere und die Tiere selbst.

Unser Verein vertritt die oben genannten Ziele gewaltfrei und auf Grundlage des allgemein gültigen Rechts. Wir distanzieren uns von Straftaten, die gegen die freiheitlich-demokratische Ordnung stehen und sind der Auffassung, dass ein gesprochenes Wort oft mehr bewirkt als ein geworfener Stein. Alle Mitglieder des Vereins müssen mit diesen Grundsätzen einverstanden sein, um effektiv für die Rechte aller Tiere einstehen zu können. Nur wenn wir gemeinsam auf der Basis dieser eine Linie fahren, können wir etwas erreichen und für die Schwächsten unserer Gemeinschaft kämpfen.